Die Welt umwandeln

Früher, als noch keine Pandemie war, war die Vorweihnachtszeit ja schon stressig genug. Trotz aller religiösen Appelle an mehr Besinnlichkeit. Da bin ich an Heiligabend zu später Stunde im besten Fall glücklich, aber eigentlich immer erschöpft in die Sofakissen gefallen. Jetzt kommen in dieser Zeit der Vorbereitung zum zweiten Mal die Sorgen dazu. Wie viele... Weiterlesen →

Licht

Licht hat das Chaos vertrieben, ganz am Anfang, so erzählt es die Bibel. Am Anfang sprach Gott: "Es werde Licht", und es ward Licht. Ich habe meinen Drittklässler*innen die Schöpfungsgeschichte aus der Bibel erzählt. Nicht um zu sagen: "Genauso ist die Welt entstanden", sondern um sie zu fragen: "Was meint ihr, warum ist für viele... Weiterlesen →

Kleiner Vorbote

Bald beginnt die Advents- und Weihnachtszeit und ich plane, wieder einige Beiträge hier aus Bieber online zu stellen 🙂 Stay tuned! Bleibt dran! Bild: Lichtbox auf meinem Schreibtisch.

Sommersegen

Die letzten zwei Monate waren sehr arbeitsreich hier vor Ort, deswegen war ich nicht so oft hier im Netz. Heute melde ich mich bei Euch mit unserem ökumenischen Sommersegen 🙂 Lasst Euch inspirieren und nehmt Euch virtuell einen "Samen" von unserer Karte! Unten habe ich auch unser Video verklinkt. Wenn Ihr vor Ort in Bieber... Weiterlesen →

Gott wirkt dreifach

Ein Gebet zu Trinitatis, dem Sonntag der Dreieinigkeit Gottes. Wie gut, finde ich, dass Gott so vielfältig ist, das inspiriert mich. Das Gebet kommt von einem Kollegen: Gott, Du hast die Welt geschaffen, hell und dunkel, Wasser und Land, Tier und Mensch. Du wirkst in uns und unserer Welt. Lebendig, mitfühlend, kraftvoll. Gott, Du hast... Weiterlesen →

Hoffnung

Heute teile ich mit Euch ein Gedicht von Mario Wirz. Es passt zu den sinkenden Coronazahlen und zum derzeitigen Regenwetter hier in Offenbach. Wenn es geregnet hat, schmeckt die Erde nach Hoffnung, üppige Mahlzeit für eine hungrige Stunde, die Uhrzeiger drehen sich, als wollten sie tanzen, überall Ewigkeit für den Bruchteil einer Sekunde.Mario Wirz

Mit der Seele singen

„Vitamin Chor“, so lautete vor Jahren einmal eine Werbekampagne des Offenbacher Sängerkreises. Auf manchen Autos sieht man noch die Aufkleber. Ein schöner Vergleich, finde ich. Das gemeinsame Singen als Vitamin. Dieses Vitamin fehlt zur Zeit, so wie das Zusammensein mit Menschen allgemein fehlt. Wir können nichts machen, das Virus überträgt sich über die kleinen Tröpfchen... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑