Schöpfer sein, Gestalterin

Ich nenne mich glücklich, denn ich bin Teil einer neuen Zeit, denn ich habe erkannt, wie wichtig es ist, dass ich lebe, dass du lebst, das wir alle leben, dass meine Hand sich mit anderen Händen verschränkt, mein Lied sich vereint mit anderen Liedern. Denn meine Aufgabe habe ich erkannt, Schöpfer zu sein, Gestalterin meiner... Weiterlesen →

Aus meiner Weihnachtspredigt

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht: Die immer neuen Zahlen, die sich ständig ändernden Maßnahmen, die Sorge um die vielen, die unter dieser Krise leiden und sterben: Ich bin müde. Mir ist, als ob sich die dunklen Wolken nicht verziehen wollten und ich spüre: Wir brauchen als Gesellschaft einen langen Atem. Ein Grund für... Weiterlesen →

Adventssegen

Möge die Zeit des Advents unter Gottes Segen stehen. Mögen diese Wochen in Gelassenheit und Ruhe vergehen als eine Zeit der Vorbereitung auf Jesu Geburt und die frohe Botschaft von Weihnachten. Möge Gott jeden Morgen aufs Neue Hoffnung und Vertrauen schenken und alle Sorgen und Ängste mildern. Möge jeder Tag durch besondere Begegnungen aufgehellt und... Weiterlesen →

Seid geduldig

So seid nun geduldig, Brüder und Schwestern, bis zum Kommen des Herrn. Siehe, der Bauer wartet auf die kostbare Frucht der Erde und ist dabei geduldig, bis sie empfange den Frühregen und Spätregen. Seid auch ihr geduldig und stärkt eure Herzen.Jakobus 5, 7-8a Dieser Text aus dem Jakobusbrief spricht für sich in dieser Adventszeit 2020.... Weiterlesen →

Erster Advent 2020

Aus meiner Predigt: Als ich am Mittwochnachmittag – es war schon dunkel – aus der Tür ging, sah ich, dass der Weihnachtsbaum auf unserem Hof schon da war. Und ich habe mich so gefreut, mehr als in den anderen Jahren zuvor. Ich habe mir vorgestellt, wie er ab diesem Wochenende jeden Abend auf unserem Hof... Weiterlesen →

Predigt am Totensonntag 2020

Eingefasst in grobes Glas schimmert das Gewebe aus zartem Stoff. Man sieht das Licht der Chorfenster im Hintergrund, es dringt durch die Fäden hindurch. Wie eine hohe Wolkendecke im Mittagslicht, blassgrau, liegen Schatten auf dem Tuch. Minuten später, es ist draußen noch etwas dunkler geworden, wird das Gesicht auf dem Tuch sichtbar, ein Schatten noch,... Weiterlesen →

Knuffelcontact

Die Maus auf Twitter Ein treuer Freund ist ein starker Schutz; wer den findet, der findet einen großen Schatz.Jesus Sirach 6,14 Jesus Sirach ist ein Buch der jüdischen Weisheitsliteratur. Martin Luther hat es unter den Apokryphen mit in die Bibel aufgenommen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑